Team Niesen 30+


Hinten: Pascal Reinhard, Neil Parmenter, Terry Perner, Alex Stucki, Mathias Siegenthaler

Mitte: Lorenz Blaser (Niesenbahn AG), Urs Stucki, Bernhard Küng, Toni Fankhauser, Ueli Bieri, Andreas Kaspar (Trainer)

Vorne: Peter Blum, Roger Baumgartner, Marco Kaufmann

 

Es fehlen: Franz Wiedmer, Markus von Niederhäusern, Beat Lörtscher, Kevin Wirz, Remo Bühler, Matthias Abbühl, Andreas Baumer, Kevin Blum u.w.


Coach

Andreas Kaspar
Hauptstrasse

3758 Latterbach

 

+41 79 290 85 49

rike.mey@bluewin.ch

 

 


News

August 2016

Mannschaftsfoto auf dem Niesen

Das Team Niesen wurde von seinem Sponsor, der Niesenbahn AG, für einen Teamausflug auf den Niesen eingeladen. Das Team hat diese einmalige Gelegenheit genutzt um auch gleich das Mannschaftsfoto 2016/17 zu erstellen. Es entstanden super Fotos, vielleicht sogar eines der höchsten Mannschaftsfotos der Schweiz...

 

Wir danken der Niesenbahn AG stellvertretend Marketingleiter Lorenz Blaser für die Einladung und wünschen erfolgreiche Geschäfte. Hopp (Team) Niesen!


Juni 2016

Mannschaftsfoto Saison 2015/16

Hinten: Mathias Siegenthaler, Terry Perner, Andreas Baumer, Matthias Abbühl, Ueli Bieri, Urs Stucki, Remo Bühler, Andreas Kaspar (Trainer)

Vorne: Toni Fankhauser, Kevin Wirz, Peter Blum, Roger Baumgartner, Kevin Blum, Marco Kaufmann, Neil Parmenter


Mai 2016

Team Niesen 30+ mit Aufstieg in Promotion

Mit einem diskussionslosen 2:7 Erfolg auswärts gegen den FC Stella Azzurra b sichert sich das Team von Erfolgscoach Andreas "Chappi" Kaspar zwei Runden vor Schluss den Aufstieg in die Promotionsgruppe. In einer einseitigen Partie lag das Team Niesen 30+ bereits nach 20 Minuten mit 0:3 in Führung, welche den FC Stella Azzura früh resignieren liess und die Niesen-Giele in der Folge so die Führung weiter ausbauen konnten.

 

Es spielten: Baumgartner, U. Stucki, Siegenthaler, Abbühl, Bieri, Kaufmann (1), Bühler, Baumer (3), Reinhard (1), Perner, P. Blum (2), A. Stucki, Badoux, Küng


September 2015

Team Niesen 30+: 2:5 Auswaertssieg in der 2. Runde des Berner-Cup's

Die Serie haelt weiter an. Auch im 7. Spiel in Folge geht das Team Niesen als Sieger vom Platz. Diesmal war der Tabellenfuehrer des OEFV, der bis dahin noch ungeschlagenen FC Herzogenbuchsee an der Reihe. In einer Partie auf hohem Niveau ging das Team Niesen als verdienter Sieger vom Platz. In der 3. Runde hat das Team ein Freilos und greift am 2. April im 1/4-Final!! wieder ins Cup-Geschehen ein. Grosses Kino Jungs!!

 

Es spielten: R. Baumgartner, Bieri, U. Stucki, Parmenter, Ueltschi, Baumer, Buehler, Fankhauser, Wirz, Walter, Reinhard, M. Klossner, Kobel, Jenni, M. Gerber, Kaufmann

 

Tore: 2x Walter, 2x Reinhard, 1x Baumer


September 2015

11:1 Kantersieg gegen den FC Rüschegg

Auch im 4. Spiel der noch jungen Saison kommt das Team Niesen 30+ zu einem weiteren ungefährdeten 11:1 Sieg. Die Mannschaft grüsst weiterhin von der Tabellenspitze mit einem frechen Torverhältnis von 27:5 Toren!! Es macht grosse Freude, der Combo des FC Spiez und des FC EDO Simme 1977 zuzuschauen und wir haben den Eindruck, dass sich die zusammengewürfelte Gruppe schnell gefunden hat und viel Spass bei der schönsten Nebensache der Welt hat. Weiter so Jungs! Ein Dankeschön auch an Monika Siegenthaler und die Boltig-Metzg für die Bewirtschaftung und das Menü (Kartoffelsalat und Hamme) nach dem Spiel.


Es spielten: Baumgartner, Fankhauser, Abbühl, Lörtscher, Wirz, Baumer, Bühler, Kaufmann, A. Stucki, Perner, Reinhard, U. Stucki, Ahou, Walter


Tore: 3x Walter, 3x Reinhard, 3x Perner, 1x Baumer, 1x Bühler


Bild: Torhüter Röschu Baumgartner bekam bisher die wenigsten Gegentore der Gruppe.


August 2015

Team Niesen bezwingt FC Sarina mit 6:3

Im neuen Dress (gesponsort vom Niesen, Jako und Blum Waffen) bezwingt das Seniorenteam von EDO und Spiez in einer attraktiven Partie den FC Sarina auswärts mit 3:6.

Aufstellung: Baumgartner, U.Stucki, Lörtscher, Bieri, Parmettler, Abbühl, Reinhard, Baumer, Bühler, Perner, Blum. A. Stucki eingewechselt.


August 2015
Team Niesen 30+ mit 5:10 Kantersieg
In der 1. Cup-Runde und nota bene im ersten Spiel nach gefühlten 30 Jahren ohne eine Seniorenmannschaft, hat die Combo FC Spiez  / FC EDO Simme 1977  den C.F. Espana aus der Meistergruppe diskussionslos mit 5:10 vom Platz gefegt.  Gratulation an die Mannschaft von Coach Res Kaspar und weiter so! 

Aufstellung: Baumgartner, A. Stucki, Lörtscher, Bieri, U. Stucki, Reinhard, Bühler, Abbühl, Kaufmann, Perner, Blum; Leibundgut, Fankhauser, Parmenter

Torschützen:
Blum 6x!!, Perner 2x, Kaufmann und Leibundgut

Juni 2015

Seniorenmannschaft gegründet

Der 1. Juni 2015 ist ein geschichtsträchtiger Tag für den FC EDO Simme 1977. Nach langen Jahren ohne eine Seniorenmannschaft, wurde gestern wieder eine Equipe formiert. Aus Spielern der beiden Nachbarvereine FC EDO Simme 1977 und FC Spiez wird das Team Niesen 30+, sofern der Name vom Verband freigegeben wird. Trainiert wird abwechselnd mittwochs (19:30 Uhr) in Erlenbach und in Spiez. Die Spiele finden freitags um 19:15 Uhr in Erlenbach oder Spiez statt.

 

Wir freuen uns ausserordentlich, zusammen mit dem FC Spiez eine partnerschaftliche Lösung gefunden zu haben und freuen uns auf viele interessante Spiele mit altbekannten Gesichtern.